Tim Röhn

Reporter

„Reporter leben gefährlich. Zuhause.“

Meine Recherchen haben mich in den vergangenen Jahren an viele verschiedene Orte gebracht, ich habe interessante Leute getroffen und die Welt ein bisschen besser verstehen gelernt. Und bei jeder Reise wird mir aufs Neue klar: Recherche vor Ort ist nicht nur wichtig - sie ist alternativlos.

In Afghanistan habe ich deutsche Soldaten ins Kriegsgebiet begleitet. Auf Kuba lud mich der Trauzeuge von Che Guevara in sein Haus ein. Am Amazonas hörte ich entrechteten peruanischen Bauern zu. Im Emirat Katar klagten mir versklavte Gastarbeiter ihr Leid. In Brasilien traf ich mutige Frauen, die gegen Kinderprostitution kämpften. Am Zürichsee versuchte mir Sepp Blatter klarzumachen, dass er nicht Täter, sondern Opfer sei.

Meine Reportagen beschäftigen sich mit Missständen und Skandalen in Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Sport. Gerne können Sie mir Informationen zukommen lassen, Vertraulichkeit wird zugesichert.


Blatter mit Tim Röhn

Neue Beiträge

Mrz 0
Mrz 0

Herr Horst gibt nicht auf

Ein deutscher Mittelständler fordert die Aufklärung von Straftaten in seinem Werk in der Slowakei – und stößt auf taube Ohren

  Read more
Mrz 0
Mrz 0

Der slowakische Premier verkauft sein Volk für dumm

Robert Fico kündigt an, zurücktreten zu wollen. Auf den ersten Blick wirkt das wie eine Reaktion auf die politische Krise des Landes. Wer genauer hinschaut, merkt schnell: Die Ankündigung ist ein schlechter Witz.

  Read more
Mrz 0
Mrz 0

Revolte auf Samtpfoten

Nach der Ermordung des Journalisten Ján Kuciak kritisieren EU-Delegierte in der Slowakei die Regierung. Fürchten muss Premier Fico aber etwas anderes: Die Entschlossenheit seines Volkes

  Read more
Mrz 0
Mrz 0

Das ist geheim, Papa

Der Tod des Investigativ-Journalisten Ján Kuciak hat nicht nur das Leben seiner Eltern erschüttert. Die Slowakei ist in Aufruhr

  Read more
Mrz 0
Mrz 0

„Es wird noch lauter herauskommen“

Ján Kuciak recherchierte zu Korruption in der Slowakei. Vor einer Woche wurden er und seine Verlobte brutal ermordet. Offenbar ein Angriff auf die Pressefreiheit, mitten in der EU. Der Zorn im Lande wächst

  Read more
Jan 2
Jan 2

Und sie retten einfach weiter

Noch immer kommen Tausende Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Die Besatzung von „Sea-Watch 3″ harrt aus – und glaubt trotz aller Anfeindungen an ihre Mission

  Read more
Jan 2
Jan 2

Hölle im Paradies

Hans-Peter Naumann wurde auf Bali mit Drogen erwischt. Seitdem sitzt der 50-Jährige im härtesten Knast der Insel, vor ihm liegen noch 12 Jahre Haft. Die Geschichte des früheren Schnitzelbraters ist äußerst dubios.

  Read more
Jan 2
Jan 2

El informe que pretende revolucionar la FIFA

Gianni Infantino ha mandado una carta a los miembros de la Asamblea parlamentaria del Consejo de Europa como respuesta a un informe que pide un control externo de la FIFA

  Read more