Seminare

Wie schafft man es, vor Ort recherchieren zu können und nicht via Telefon und Skype? Wie baut man sich ein Netzwerk von Informanten auf? Wie geht man mit Quellen um und wie schützt man sie? Wie pitcht man seine Geschichten? Warum reicht es heute als Reporter nicht mehr aus, nur gute Texte zu schreiben?

Diese Fragen stehen am Anfang einer jeden Reporterkarriere – und tauchen auch danach immer wieder auf.

In meinem Seminar „Investigative Recherche im In- und Ausland“ geht es um die wichtigsten Prinzipien investigativer Recherche, die Themenfindung sowie das Anbieten von Geschichten. Außerdem berichte ich aus meinem Alltag als freiberuflicher Reporter und von meinen aktuellen Recherchen.

Als Dozent bin ich aktuell u.a. für die Axel Springer Akademie in Berlin und die RTL-Journalistenschule in Köln tätig.

Neben meiner Tätigkeit als Dozent halte ich Vorträge zu meiner Reporter-Tätigkeit und der Notwendigkeit von fundierter Recherche.

Falls Sie mich als Dozent buchen wollen, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail.