Nach monatelanger Arbeit ist unsere TV-Doku über den Mord an der Journalistin Daphne Caruana Galizia fertig geworden: “Mord auf Malta”, entstanden in Zusammenarbeit mit Filmemacherin Gelareh Kiazand und Produzent Till Derenbach, wurde am 3. Dezember bei ARTE ausgestrahlt.

Die Ausstrahlung wurde angesichts der Ereignisse auf Malta vorgezogen. Zwei Jahre nach dem Mord war Bewegung in die Mordentwicklungen gekommen, ein mächtiger Geschäftsmann wurde verhaftet, mehrere Regierungsmitglieder traten zurück.

“Mord auf Malta” zeigt, wie Galizia wegen ihrer spektakulären Enthüllungen Opfer einer Hasskampagne und zum Abschuss freigegeben wurde. Sie zeigt, was Malta im Jahr 2019 wirklich ist – ein Mafia-Staat.

Unser Film auf dem ARTE-Youtube-Kanal