Mai 0
Mai 0

Meine Fotos aus aller Welt bei “Exquisit” in Köln

Seit dem 18. Mai stelle ich im Vintage- und Design-Möbelladen “Exquisit” von Marcel Struck Fotos aus, die ich in den vergangenen Jahren rund um den Globus gemacht habe – vor allem in Kuba. Zu sehen – und zu fairen Preisen zu erwerben – sind die Bilder jeden Samstag von 11 bis 16 Uhr in Köln-Ehrenfeld. […]

  Weiterlesen
Mai 2
Mai 2

Jetzt anmelden für das Investigativ-Seminar in Düsseldorf

Journalismus-Studenten, Schulabgänger, Berufsanfänger aufgepasst: Seit diesem Jahr veranstalte ich an der FOM Hochschule Düsseldorf mein Seminar “Investigative Recherche im In- und Ausland”. An einem prall gefüllten Tag wird es u.a. um die Prinzipien der Recherche gehen, den Umgang mit Informanten und die erfolgreiche Umsetzung von Themenideen.

  Weiterlesen
Mai 0
Mai 0

Ján musste erst sterben, damit etwas passiert

Vor etwas über einem Jahr wurde der slowakische Journalist Ján Kuciak ermordet. Die Tat löste weltweit Entsetzen aus, in der Slowakei waren Massenproteste die Folge. Im Interview spricht Staatspräsident Kiska über die Lage in seinem Land.

  Weiterlesen
Apr 0
Apr 0

Der Totengräber

Mehr Migranten denn je versuchen, das Meer zwischen Marokko und Spanien zu überqueren. Viele sterben dabei. In Andalusien bestattet Rafael Navas ihre Körper

  Weiterlesen
Feb 0
Feb 0

Gegen das Vergessen

Vor einem Jahr wurden der Journalist Ján Kuciak und seine Verlobte Martina Kusnirova in der Slowakei ermordet. Dieses Verbrechen führte zu Protesten gegen die korrupte Regierung, der Premier trat zurück, doch die Probleme des Landes sind geblieben. Und der Mordfall ist noch immer nicht aufgeklärt Sein Händedruck ist immer noch so fest und ehrlich wie […]

  Weiterlesen
Jan 0
Jan 0

Weißer Schwan, so schwarz

Die Sanierung der “Gorch Fock” wird weit teurer als geplant. Werft und Marine stehen in der Kritik – nun wird alles durchleuchtet. Wer profitiert von den kostspieligen Arbeiten? Recherchen führen zu neuen Details eines sich ausweitenden Korruptionsverdachts

  Weiterlesen
Jan 0
Jan 0

Bus ins Glück

So viele Migranten wie nie kommen übers Meer nach Spanien. Was aus ihnen wird, zeigt sich in einem Dorf, von wo aus Busse nach Norden losfahren. Hier wird klar, dass sich Spanien wenig um EU-Regeln schert und die Weiterreise nach Mitteleuropa befördert

  Weiterlesen
Jan 0
Jan 0

Worüber man nicht spricht, das gibt es nicht

Seit 2018 hält der Zustrom von Migranten per Boot nach Südspanien an – nun hat die linke Regierung eine Idee: Stillschweigen. Keine Bilder mehr, keine Informationen. Retter sind entsetzt

  Weiterlesen
Dez 0
Dez 0

Die Karawane, das war seine Idee

Die ganze Welt schaut auf die Völkerwanderung in Richtung USA. Aber keine Karawane bricht plötzlich auf, einfach so. Reporter Tim Röhn hat den Mann gefunden, der sie ausgelöst haben soll – in seinem Versteck in El Salvador. Denn er wird bedroht

  Weiterlesen
Okt 1
Okt 1

Ein Held! Ein Held?

Italiens derzeit berühmtestes Dorf Riace liegt in Kalabrien. Sein Bürgermeister machte es zum Paradies für Flüchtlinge. Dann kam die Polizei und nahm ihn mit. Weil er ein Guter ist, sagen die einen. Weil er Geld unterschlug, sagen andere. Doch einen Freund im Ort hat Innenminister Salvini – den Mann aus Eritrea

  Weiterlesen