Jan 0
Jan 0

Und sie retten einfach weiter

Noch immer kommen Tausende Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Die Besatzung von „Sea-Watch 3″ harrt aus – und glaubt trotz aller Anfeindungen an ihre Mission

  Weiterlesen
Jan 0
Jan 0

Hölle im Paradies

Hans-Peter Naumann wurde auf Bali mit Drogen erwischt. Seitdem sitzt der 50-Jährige im härtesten Knast der Insel, vor ihm liegen noch 12 Jahre Haft. Die Geschichte des früheren Schnitzelbraters ist äußerst dubios.

  Weiterlesen
Dez 0
Dez 0

Zahl oder stirb

Die Balkanroute sei dicht, heißt es. Doch sie ist bloß teuer geworden. Wer arm ist, sitzt auf ägäischen Inseln fest – in den Lagern der Verzweiflung. Wer die Schleuser bezahlen kann, ist in 48 Stunden in Berlin oder Köln.

  Weiterlesen
Nov 0
Nov 0

Erdogans Geisel

Vor einem Jahr brach David Britsch in Schwerin zur Reise seines Lebens auf – zu Fuß nach Jerusalem. Kurz vor Syrien wurde der Pilger gestoppt. Seit April sitzt er in türkischer Haft. Niemand weiß, warum.

  Weiterlesen
Dez 0
Dez 0

Unsere Freiheit wird in Absurdistan verteidigt

Die Bundeswehr berät und trainiert die afghanische Armee – die Afghanen sollen künftig selbst für Sicherheit im Land sorgen. Ein klarer Auftrag, und doch ein Auftrag ohne jede Aussicht auf Erfolg.

  Weiterlesen
Sep 1
Sep 1

Freiburgs Angst vor den Flüchtlingen

Vor neun Monaten verhängten Freiburger Nachtklubbetreiber ein Einlassverbot für Geflüchtete. Nach einer Welle der Empörung sind sie zurückgerudert. Doch die Probleme sind davon nicht kleiner geworden

  Weiterlesen
Aug 0
Aug 0

Ein Staran­walt jagt Er­do­gans Erz­feind in Ame­rika

Der kanadische Staranwalt Robert Amsterdam will die Vereinigten Staaten davon überzeugen, dass Fethullah Gülen ein Terrorist ist. Er operiert im Auftrag der türkischen Regierung

  Weiterlesen
Aug 0
Aug 0

Der gute Mensch von Saylorsburg

6000 Kilometer von Ankara entfernt lebt der türkische Staatsfeind Nummer eins in den USA. Ein Ortsbesuch auf seinem Anwesen in Saylorsburg, Pennsylvania

  Weiterlesen
Aug 0
Aug 0

Wenn Ex-Tür­ste­her Jagd auf Flücht­linge ma­chen

An der serbisch-ungarischen Grenze leben Hunderte Flüchtlinge im Elend, vor ihnen ein fast unüberwindbarer Stacheldrahtzaun. Wer ihn dennoch übersteigt, wird gejagt – von unerbittlichen Bürgerwehren

  Weiterlesen
Mai 0
Mai 0

Massaker mit deutschen Waffen – was wusste die Regierung?

Ex-Mitarbeiter von Heckler & Koch müssen wegen illegaler Mexiko-Geschäfte vor Gericht. Es könnte ein spektakulärer Fall werden. Die Bundesregierung muss sich eine entscheidende Frage gefallen lassen.

  Weiterlesen